Blogger auf die CeBIT 2007!

CeBIT
(Foto: 23bit_grrrl)

Letztes Jahr haben Dr. Baumann und ich tapfer von der CeBIT gebloggt. Regelmässig hat auch Jörg Möllenkamp vom Sun-Stand berichtet. Johnny Haeusler traf auf Lars Cords, Thomas Knüwer hat die unvernetzte CeBIT erlebt. Sonst aber war 2006 auf der CeBIT nicht viel los in Sachen Blogs und Web 2.0.

Ein Jahr später sieht die Sache schon ganz anderes aus. Allerdings ist auch gewaltig viel passiert in Sachen Blogs und Web 2.0 in diesem einen Jahr (ohne Anspruch auf Vollständigkeit): Google kauft Youtube. Aus OpenBC wird XING und geht an die Börse, in Berlin wird die digitale Bohème geboren. Die Riesenmaschinistin Kathrin Passig gewinnt den Ingeborg-Bachman-Preis und sorgt sowohl für Verwirrung als auch Verzückung im etablierten Feuilleton. Spreeblick, die Riesenmaschine und Ehrensenf werden mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Und selbst in der Provinz finden Webmontage statt.

Kurz: das Mem Web 2.0 hat sich erfolgreich in die Köpfe gepflanzt. Das wird man dieses Jahr wohl auch der CeBIT anmerken:

Zum einen gibt es das Weblogcamp am Sonntag, 18.3. in Halle 3. Es findet auf dem Stand der Content Management Arena statt. Wo es, technologisch gesehen, ja auch durchaus hinpasst. Die Opening Session wird von Robert Basic bestritten.

Laut Weblogcamp-Wiki haben schon etwas mehr als eine Handvoll Leute aus der Marketing- und Corporateblogecke ihre Teilnahme zugesagt. Wenn ich es schaffe, höre ich mir die Opening Session an. Vielleicht mal eine Gelegenheit, Robert zuzuhören und ihm die Hand zu schütteln.

Zum anderen wird es wieder im Futuretalk in Halle 9 zwei Steamtalks zum Thema Web 2.0 und Soical Networks geben. Die genaue Zusammensetzung des Podiums reiche ich nach, sobald sich alle Fragen diesbezüglich geklärt haben.

Ausserdem auf der CeBIT: das Gadmag, das live berichten will. Oliver Gassner, der wohl gleich mehreren Verpflichtungen auf der Messe nachkommen muss – und Dr. Jan Schmidt – der über seine Blogforschungen berichten wird.

Selbstverständlich wird sich auch dieses kleine Weblog wieder in ein CeBIT-Blog verwandeln.

Für dieses Jahr erwarte ich eine Explosion an Blog-Postings, Flickr-Fotos und Youtube-Videos. Von Otto Normalbesucher.

Autor: Andreas Schepers

Andreas Schepers macht beruflich was mit PR, Media Relations und Social Media für Raketen, Satelliten und Astronauten. Hier schreibt er privat über Dinge, die ihn interessieren. Von Wissenschaftskommunikation, Online-PR über Netzpolitik zu Astronauten, Pop, etc.

4 Gedanken zu „Blogger auf die CeBIT 2007!“

  1. he. da hat einer pepe jeans schuhe. und zwar die gleichen, die ich auch habe. allerdings habe ich sie unpassend gekauft und anschließend im koffer durch russland transportiert ; )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.