Zehn deutsche Bomber

Fußball interessiert mich eigentlich nicht. Aber das hier finde ich ganz grandios. Da geht ein Berliner Elektro-Frickler hin und verwurstet ein von englischen Fußballfans gern gesungenes Kinderlied aus dem zweiten Weltkrieg. Bastelt ein Video dazu, stellt es auf YouTube und in den Kommentaren in seinem Weblog geht die Post ab.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen