Baidu.com

Frank Patalong schreibt in SPON über Klagen der Musikindustrie gegen die chinesische Suchmaschine Baidu.com. Die haben eine ziemlich gut funktionierende MP3-Suche.

Ich glaube ja nicht, das Klagen gegen eine Suchmaschine etwas bewirken, so lange es möglich ist, in China Raubkopien von aktuellen DVDs und CDs für 4-6 Yuan (40-60 Cent) an jeder Ecke zu kaufen. Urheberrechte scheinen hier keine Rolle zu spielen.

Wuai Wholesale Market

Weiches Leder Imitat

Der Albtraum internationaler Markenartikler sieht so aus: Vier Gebäude in jeweils der Grösse eines mittelgrossen Einkaufszentrums, vollgestopft mit winzigen Geschäften, die oft nicht grösser als 4 Quadratmeter sind. Im Angebot ist alles, was sich fälschen lässt. Vom Sneaker über Textilien jeder Art bis zum berühmten Rolex-Nachbau.
„Wuai Wholesale Market“ weiterlesen

Parkplatz

Parkplatz

Der Eindruck täuscht und das Klischee stimmt auch nicht mehr. Man fährt hier Auto. Und wie: Verkehrsregeln scheinen nicht zu existieren, der Stärkere setzt sich durch. Gerne gefahren: teure japanische Geländewagen oder deutsche Edelfabrikate. Taxis sind meist alte VW-Jetta. Und mittendrin, die Fahrräder. Auf denen man übrigens auch problemlos 10 Meter lange Bleche transportieren kann.