Verrückter chinesischer Frosch

Chinese - Crazy Frog Sampler

Dass Jamba / Jamster inzwischen auch auf dem chinesischen Markt aktiv sind, hatte ich ja noch aus Shenyang berichtet.

Am letzten Tag meines Aufenthaltes hab ich mich noch schnell mit Souvenirs eingedeckt. Neben viel anderem Kleinkram für die lieben Freunde daheim hab ich mir auch diesen Sampler gekauft – ehrlichgesagt wegen der Absurdität des Covers. Die CD kommt in einem aufwändigen Papp-Schuber mit Präge-Druck, so dass ich zunächst dachte, es würde sich um einen offiziellen Crazy Frog Sampler handeln. Tatsächlich ist es ein – nicht lizenzsierter – Megamix. Jeweils ein langer Track auf einer CD. Ganz schön schlimm. Die interessanteste Stelle aus dem Mix habe ich mal für Euch herausgeschnitten:

Hier die chinesische Froschversion von Can’t get you out of my head.

Empfangskomitee

Thomas und Anna

Plötzlich standen Anna und Thomas in Frankfurt am Flughafen vor mir. Vielen Dank für’s Abholen! Ihr seid verrückt! ;-)

Jetlag

ist, wenn man nach durchwachten 24 Stunden trotzdem nur 5 Stunden im eigenen Bett zu Hause schlafen kann.

Shenyang, Bye Bye

So, das ist mein letzter Blog-Eintrag aus China. Ich muss jetzt noch meinen Koffer packen. Ich bezweifle ein bisschen, dass ich nach meinem heutigen Einkaufsexzess alles unterbringen kann.

Morgen früh muss ich um 09:50 das Flugzeug erwischen und dann bin ich schon fast wieder in Deutschland.

Ab Dienstag oder so gibt es noch mehr Fotos und ein Resumée meines kurzen Aufenthaltes in China. Aber eines kann ich schon mal sagen: China isn’t what i expected at all.

Grundausstattung

MP3 Player Galore!

Zur Grundausstattung junger Chinesen gehört neben dem Handy, das ständig klingelt, natürlich auch ein MP3-Player. Im „Computer-Town“ von Shenyang kann man die auf der Strasse kaufen. Die einfachsten Player mit 128 MB gibt’s schon ab 100 Yuan (ca. 10 Euro).

„Grundausstattung“ weiterlesen

Der BMW unter den Küchen

Alno

Alno Küchen eröffnet bald eine Filiale in Shenyang. Auf dem Bauzaun steht sinngemäss wohl „Alno – der BMW unter den Küchen“. In Shenyang werden BMWs gebaut. BMWs sind hier sehr begehrte Statusobjekte.