Heute: Katholikenteller

Katholikenteller
(Foto: T.Fischer unter GNU-FDL 1.2 veröffentlicht)

Zugegeben, der Katholikentag in Saarbrücken ist schon ein paar Tage vorbei, aber dieses hübsche Fundstück aus der Saarbrücker Fress Fröschengasse will ich Euch nicht vorenthalten. Danke, Herr Fischer!

Nackt

Das jüngste der alten Bundesländer macht in Sachen Fussball von sich reden. Obwohl im Saarland keine WM-Spiele ausgetragen werden (wo auch?) und der Saarbrücker Traditionsverein inzwischen allenfalls drittklassig spielt. Ein bemerkenswertes Eigentor hat nach Auffassung von Lawblogger Udo Vetter das Verwaltungsgericht des Saarlandes mit seinem Urteil vom 27. April 2006 geschossen.

Demnach ist es also rechtens – zumindest nach Aufassung saarländischer Richter – weibliche minderjährige Fussballfans nackt in Augenschein zu nehmen. Wenn sie einen Fanschal tragen und sonst durchaus als unverdächtig gelten.

Udo Vetter hat mir der betroffenen Frau gesprochen.

Denn Pass von Johnny angenommen und ins Saarland gespielt. Saarbrücker Zeiung / 20Cent are you reading?