Robodance

Zu den Überraschungen beim Robocup 2006 in Bremen gehören für mich neben den Mädchen-Teams aus dem Iran, die grosse Zahl Kinder, die am Wettbewerb teilnimmt. Hier sehen wir eine Gruppe junger Japaner, die in der Dancing-League antreten. Was man nicht so gut sieht, sind die kleinen Roboter, die auf der Bühne stehen und sich mitbewegen. Sehr bizarr.

Gebärmaschine

Noelle

Geburtshilfe üben? Kein Problem. Noelle kann man hier bestellen. Für nur 19.995$ erwirbt
man das Maternal and Neonatal Simulation System. Es kann verschiedene Geburtssezenarien und -Komplikationen simulieren.

Schon mal ins Handuch schauen?

[via]

Bei der Gelegenheit entdecke ich gerade, dass es das deutsche Gizmodo immer noch gibt. Liest das jemand?

NEC PaPeRo

Nettes Spielzeug von NEC. Der Partner-Type Personal Robot erkennt seinen Herrn, kann singen (sort of), sprechen, einfache Fragen beantworten und überwacht per Videotelefonie gleich auch mal die lieben Kleinen.

Drüben, bei Shiny Shiny fragen die Mädels sich, was eigentlich der „hole sensor“ eines Partner-Type Personal Robots sein soll. Sehr gute Frage .