Schlagwort-Archiv: Relaunch

Relaunch, Baby!

Punktlich, ein paar Tage vor dem Start der CeBIT, zeigt sich dieses kleine Weblog in seiner x-ten Reinkarnation. Schon seit ein paar Tagen läuft hier die aktuelle Version 2.3.3 mit dem extrem einfach anpassbaren Mandigo-Theme, das darüber hinaus noch über ganz hübsche Ajax-Features verfügt. Einzig die Lokalisierung hat noch so ihre Macken.

Zur Organisation der Inhalte verwende ich schon seit langer Zeit hauptsächlich Tags. Der Ultimate Tag Warrior hat ausgedient, die WP 2.3.3 eigene Tag-Unterstützung wird nun durch das sehr praktische Simple-Tags-Plugin ergänzt.

Damit hält auch ein neues Feature Einzug: Ab sofort werden unterhalb der Artikel weitere verwandte Einträge angezeigt. Das funktioniert erstaunlich gut.

Weitere aktive Plugins: Audio Player, FeedSmith (zur Umleitung des RSS-Feeds zu Feedburner), FlickrRSS und Postalicious.

Ausserdem: Ab sofort ist Glück auf! – Andreas sein Weblog wieder werbefrei. Ich habe beschlossen, das Goolge-Adsense Experiment zu beenden. Der Aufwand, die Anzeigen zu filtern stand in absolut keinem Verhältnis zum Ertrag.


Frühjahrsputz

Schon wieder ein Relaunch? Genau! Es ist Frühling, die Re:Publica naht, da musste ein neuer Anstrich her. Ich präsentiere: das ganz und gar neue, noch viel mehr web zwonulligere Glück auf!

Was ist neu?

Die allerneuste WordPress-Version läuft. Das Theme ist auch noch ganz frisch.
Das Layout hat drei Spalten. Noch mehr Platz für Links. Die Breite der linken Spalte ist gross genug, um wieder grössere Fotos vernünftig darstellen zu können. Die Schrift ist wieder lesbar. Ach ja: neue Bannerformate.

Kommentare und Anregungen gerne. Aber nicht vergessen: ich bin kein solch begnadeter Pixelschieber wie René. Form follows function sag ich immer.