Blogspammer aufgepasst: Lifego bekommt schon die Rechnung

Och Leute, was soll denn das? Entweder hat Michael Kornobis für sein inhaltlich schwachbrüstiges Lifego („Infotainment is life“) die falschen Leute für die Vermarktung engagiert oder er sollte seinen Redakteuren, insbesondere denen mit MM als Initialien, mal erklären, wie das funktioniert, das mit dem Online-Marketing. So jedenfalls nicht. Innerhalb von einer Minute wurden drei Kommentare […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen