Kategorien
Forschung und Wissenschaft

Heimat

Night On Earth
Credit: NASA / NOAA

Ich bin sprachlos. Und ein bisschen demütig. Nie zuvor hat es Aufnahmen der Erde bei Nacht in dieser Qualität gegeben, wie die NASA sie heute veröffentlicht hat.

Das Bild ist ein Mosaik aus mehreren Aufnahmen, die vom VIIRS-Instrument an Bord des NASA-Umweltsatelliten Suomi NPP gemacht wurden.

Weitere Informationen drüben bei der NASA: The black marble.

Kategorien
Forschung und Wissenschaft

Parabelflug für alle! (Bonität vorausgesetzt)

Samantha Cristoforetti and Alex Gerst during a parabolic flight
Foto: ESA-Astronauten Samantha Christoforetti und Alexander Gerst bei einem Parabelflug. Credit: ESA

Ab 2013 bietet die französische Firma Novespace Parabelflüge für alle an. Knapp 6000 Euro kostet es, sich für einen Tag wie ein Astronaut zu fühlen. Früh morgens geht es in Bordeaux los. Der französische Astronaut Jean-François Clervoy führt in die Theorie der Schwerelosigkeit ein, bevor es dann nach einem leichten Mittagessen tatsächlich in die Luft geht. Insgesamt 12 Parabeln werden geflogen. Zeit genug, Schwerelosigkeit oder genauer Mikrogravitation, am eigenen Leib zu erfahren.

Weitere Informationen und Details in der englischsprachigen Pressemitteilung von Novespace von heute.

Kategorien
Forschung und Wissenschaft

Achtung! Keine Gefahr!

Achtung, keine Gefahr!

Manchmal blitzt er noch auf, der Nerd-Humor der Kollegen.

Kategorien
Forschung und Wissenschaft

Kosmonaut Alexei Leonow erzählt.

Autograph Alexey Leonov

Eigentlich müsste ich ganz etwas anderes tun, aber um mich abzulenken (Prokrastination, anyone?) veröffentliche ich hier mal den Mittschnitt eines Auftritts von Alexei Leonow aus dem Jahre 2009.

Kategorien
Digitale Kultur Forschung und Wissenschaft

Wer war mit wem im All?

X-mas day with Expedition 30

Ich bräuchte da mal ein Stück Software bitte. Könnte nicht jemand mal eine kleine Applikation bauen, die anzeigt, wer mit wem schon im All war? Also wer mit wem in einer Raumkapsel saß, wer gemeinsam Dienst auf der ISS geleistet hat?

Im Grunde sollte das Programm eine ähnliche Funktion haben wie das Suchformular der IMDb, mit dem man schnell herausfinden kann, wo Schauspieler gemeinsam in einem Film auftauchen.

Die Daten sind bekannt und stehen in der Wikipedia zur Verfügung. Mag das nicht mal jemand programmieren? Oder mir mal eine Einschätzung geben, wie aufwändig das ist?