Die fabelhaften SwingChix

The Swingchix

Die fabelhaften SwingChix haben mächtig zugelegt und präsentieren nun erstmals auch ein abendfüllendes Programm. Neben den drei Damen und ihren Ukulelen sollen auch „wildem bärtige Männer und ein Pianist“ zu erleben sein.

MP3-Snippets hier!

Am Samstag, 12.03.05 in Hamburgs ehrwürdigem Engelsaal.

Auf in die Hansestadt!

Kristina: Toi, toi, toi!

Arvo Pärt

Arvo Pärt

ORTF stellt uns heute Arvo Pärt vor.

Wenn Ihr den estnischen Komponisten noch nicht kennt, empfehle ich einen Blick in den entsprechenden Artikel der Wikipedia.

2 mp3s: Agnus Dei & Magnificat

Das erste Mal habe ich auf der Fähre von Finnland zurück nach Deutschland ein Stück von Pärt gehört. Damals hat Raino mir „Cantus in Memoriam of Benjamin Britten“ auf seinem portablen DAT-Rekorder vorgespielt. Nach wie vor, eines der beeindruckendsten Stücke Musik, das ich je gehört habe.

Schönes Wochenende!

Fleckfumie

Fleckfumie

Fleckfumie sind ein britisch (Fleck) /japanisches (Fumie) Duo aus Berlin. Ihre Musik ist irgendwie sehr glitchy indietronic, sehr schön!. Neben dem Album „Ausland“ (Bubblecore) bereiten sie gerade ein Projekt auf dem esthnischen Netlabel Kohvirecords vor.

mp3: Stille Nächte, 3.6 MB
Gefunden bei 3hive

Feist (II)

Feist

Womenfolk, ein Blog das sich auf „women in music“ spezialisiert hat, präsentiert ein nettes Feature über Feist und ein paar Songs zum Download.

Multimediale Inhalte mit Google suchen

Swen, der dort drüben das dringend täglich zu lesende gleichnamige Blog betreibt, hat wieder mal tief in die Script-Trickkiste gegriffen und ein wunderbar praktisches Tool geschrieben:

Die Multimedia- „ich find dir was willst“-Suchmaschine. Dabei handelt es im wesentlichen um die weitergedachten und -entwickelten mp3-Search-Booklets, die Swen schon vor einiger Zeit aus dem Hut gezaubert hat.

Neu ist hier, daß nun deutlich mehr File-Typen gefunden werden können:

Audio: mp3, wav, ogg, shn and flac
Video: avi, mpeg, mpg, mov
Archive: zip, rar, tar and gz
Torrent Iso Images: iso, bin, nrg and cue

Skyphone

Skyphone

Skyphone sind 3 Jungs aus Dänemark, die analoge und digitale Klänge mischen, daß es die pure Freude ist. Mal errinert der Sound an die Boards of Canada, mal geht es in sehr viel abstraktere Sphären.

„Fabula“, ihr erstes Album, ist auf dem norwegischen Jazz-Label Rune Grammofon erschienen.

Freundlicherweise gibt es auch ein paar mp3-Dateien von älteren, unveröffentlichten Stücke zum Download auf Ihrer Website:

Ausserdem, auf dem italienischen Netlabel TU M’P3 das Stück FStop.