Dubstep FM

Dubstep FM Party
Foto: preciouskhyatt

Seitdem ich mit dem iPhone auch wieder einen funktionsfähigen iPod besitze, höre ich auch wieder Podcasts. Aktueller Liebling ist der wiederentdeckte Podcast von Dubstep.FM – einem Dubstep Online-Radio aus Amerika. Der Output dort ist immens: bis zu drei mehrere hundert Megabyte schwere Podcasts (iTunes-Link) werden dort täglich veröffentlicht.

Schön finstere, wummernde Beats. Grandios! Zum Beispiel:

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


20080814-171500 Renegade Smoke Outt DJ Jaybird From WDC

Und bevor wieder jemand fragt, was Dubstep denn schon wieder sei – die Wikipedia kennt die Antwort.

Wie bescheuert muss man als Label eigentlich sein,

um Mitte 2008 eine neue Release in den diversen Online-Shops ausschliesslich als DRM-verkrüppelte und niedrig enkodierte Klangdatei anzubieten, während die Konkurrenz inzwischen immer mehr auf DRM verzichtet und mehr und mehr hohe Bitraten anbietet?

Ich glaube, die wollen gar kein Geld verdienen.

Nur noch bis morgen: .Computer.. Debut Album als kostenloser Download

computer500.jpg

Jetzt aber ganz schnell! .Computer.. (die Punkte müssen so) verschenken noch bis morgen (29.2.2008) ihr Debut-Album Give Me A Frame bevor es dann auf traditionellem Tonträger im Handel erhältlich ist.

Nicht, dass ich von der Band schon mal etwas gehört hätte. Aber die Tracks, in die ich kurz reinghört habe, klingen nach vielversprechenden Frickel-Pop, wie ich ihn mag. .Computer.. kommen übrigens aus Deutschland und haben mit diesen Komputer nichts zu tun.

Einzig die Tatsache, dass jeder einzelne Track als ZIP-File vorliegt, ist ein Ärgernis. Was soll denn das?

Tja, ich sollte öfter mal wieder den Tonspion lesen.

Hörspiel: Mutter Tourette und ihre Kinder (mp3)

Wow. Grosses Kopfkino: Rocko Schamoni und Jacques Palminger haben für den WDR das Hörspiel Mutter Tourette und Ihre Kinder produziert. Das gute Stück gibt es (noch) zum Download.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Auch schön, die Wiederkehr des Erdlochs: Schon zu Studio Braun-Zeiten hatten die Zwei mal über Erdlöcher gesprochen…

(mspro via twitter)