Nauwieser Fest Konzertrückblick: La Place Du Kif

La Place Du Kif
(Foto: Nils)

Meine Kenntnisse in Sachen Ska gehen nicht über die üblichen Partyklassiker von Madness hinaus. Ich hatte keine Ahnung, welches Potential live Ska hat. La Place Du Kif haben gerockt. So sehr, dass sogar Nils und ich getanzt haben. Wir waren bei Leibe aber nicht die einzigen. Die sieben Jungs aus Metz haben es spielend geschafft, den übervollen Max Ophüls Platz in Wallung zu bringen. Respekt!

Liebe Festivalveranstalter und Booker: La Place Du Kif – sympathische Band, unglaubliche Energie und gute Laune verbreitend. Buchen!

Alle anderen: Zum nächsten Konzert hingehen!

Vorschau Nauwieser Fest 2007: La Place Du Kif


La Place Du Kif: 6coups

Himmel! Nächstes Wochenende startet schon wieder das Nauwieser Fest. Höchste Zeit, sich die gebuchten Band ein bisschen Näher anzusehen.

Wer wie ich keine Ahnung hat, wer die Headliner auf der Hauptbühne am Samstag Abend sind, mag sich mal das Video anschauen.
La Place Du Kif aus Metz – FranzösischerSkaSpassPunk