Soirée de poche: Kings of Convenience

Was habe ich für einen Spott erdulden müssen, damals 2001, als das erste Album der Kings of Convenience erschien. Freunde meinten, dass sei Musik, die nur Leute mögen könnten, die auch Simon and Garfunkel toll fänden.

Inzwischen ist es so, das gerade die, die sich damals am lautesten aufregten, heute echte Fans der Norwegen geworden sind.

Speziell für die, und ich bin mir sicher, dass sie wissen, wer gemeint ist, hier ein wunderbares, kleines Konzert der Kings of Convenience. Erschienen ist es in der nicht weniger wunderbaren Reihe: „Les Soirées de Poche“ der französischen Blogothèque, die uns früher Les Concerts à Emporter geschenkt haben.

Bergen: Kings of Convenience Album kommt im September, Tour im Oktober

Erlend Oye
Foto: Quique López

Die Spatzen pfeifen zwitschern es längst von den Dächern. Das neue Kings of Convenience Album ist fertig und wird Ende September endlich erscheinen.
„Bergen: Kings of Convenience Album kommt im September, Tour im Oktober“ weiterlesen

Erlend Øye: Last Christmas

Herr Erlend Oye

Über das schlechte Last Christmas-Cover von Jeans Team habe ich ja mich schon aufgeregt. Eigentlich ein Unding, diese Ikone der Popmusik überhaupt zu covern. Aber da ich ein grosser Fan der Kings Of Convenience bin, (es hat nur 2 Jahre intensiven Social Engineerings bedurft bis meine Peer Group jetzt auch KOC und Erlend Øye hört) finde ich diese Version hier natürlich fantastisch!

Mp3: Erlend Øye – Last Christmas (als Stream via HypeMachine) oder als zum Download bei Lizas fabulösem copy, right?


Frohe Weihnachten!
Glück auf! ist ab dem 28.12. wieder da!