Schlagwort-Archiv: Google

Facebook

Is Facebook really the most important network for news?

One of the key findings of the Reuters Institute Digital Report 2014 is:

Our new (and unique) social media index for news shows Facebook is by far the most important network for news everywhere. Although Twitter is widely used in the US, Spain, and the UK, it is far less influential in many other European countries. Google+ is emerging as increasingly important for news, along with messaging application WhatsApp.

This raises a couple of questions:

– Why does my Facebook timeline mostly never deliver any news to me – although I liked some important news organizations on Facebook. I’d really like to know more about Facebook’s timeline algorithm in this regard.

– I never perceived WhatsApp as medium for news delivery. Basically, I still have it installed on my iPhone, because it’s one of the few apps, that my mother know how to use on her smart phone. So, how does WhatsApp for news work?

If you have any good online sources on this, please let me know by commenting this article.

Picture: CC – Scott Beale on Flickr


Raus mit der Sprache! – CeBIT Tickets zu gewinnen

Speech
Foto: B Tal

Gefühlt stehen sprachverstehende Systeme schon seit Jahrzehnten kurz vor dem Durchbruch. Wie lange warten wir schon darauf, im freien Dialog mit einem Computer oder einer Espressomaschine kommunizieren zu können?

Was haben wir gelacht, als Scotty in den 80er Jahren versuchte, mit einem Macintosh verbal Kontakt aufzunehmen. Die Dialogfähigkeiten von KITT dagegen haben die eines David Hasselhoff sogar übertroffen.

Fairerweise muss man zugeben, dass wir heute immer noch nicht so weit sind, mit Computern wirklich sprechen zu können. Aber man arbeitet daran. Google demonstriert mit dem Nexus One beeindruckendes Sprachverständnis, die ehemaligen Kollegen am DFKI forschen an der multimodalen Schnittstelle und mit SemVox gibt es ein junges und agiles DFKI Spin-Off, das antritt, Dingen Gehör und Sprache zu bringen.

Was willst Du per Sprache steuern?

Die Antwort auf diese Frage ist den Jungs von SemVox 25 mal 2 CeBIT-Fachbesucher Tickets wert. Zur Verlosung geht es hier entlang. Die Aktion läuft noch bis zum 26.02.2010, 14 Uhr. Also, raus mit der Sprache!

Disclaimer: Die Gesellschafter von SemVox sind alte Freunde und Bekannte.


Berkeley: Suchmaschinen

Search Engines: Technology, Society, and Business. The World Wide Web brings much of the world’s knowledge into the reach of nearly everyone with a computer and an internet connection. The availability of huge quantities of information at our fingertips is transforming government, business, and many other aspects of society. Topics include search advertising and auctions, search and privacy, search ranking, internationalization, anti-spam efforts, local search, peer-to-peer search, and search of blogs and online communities.

Direktlernen

Füttert Eure Köpfe!

per Mail von L.


Hallo, Deutschland!

hallodeutschland.jpg

Was hier so aussieht wie ein Streuselkuchen ist die Darstellung der regionalen Zugriffsverteilung der letzten 30 Tage auf dieses kleine Weblog. Ich habe mal mit der neuen Oberfläche von Google Analytics herumgespielt:

Erstaunlich:
Die meisten von Euch kommen aus Frankfurt. Damit verweist Ihr Berlin auf den zweiten Platz! Erst an dritter Stelle kommen die Saarländer. Erst auf Platz 11 kommen die Leipziger. Da geht doch noch mehr! Doch Obacht: etwa 25% der aus Deutschland stammenden Zugriffe lassen sich nicht eindeutig regional verorten.

Vorbildlich:
Ich bin stolz auf Euch. 48,46% von Euch verwenden Firefox. Der Internet Explorer liegt mit 39,25% auf dem zweiten Platz. Immerhin 5% benutzen Safari.

Bizarr:
Einer von Euch meldet sich mit seinem Browser als “Super-Mega-Hoellenfleischwolf” an.