Schlagwort-Archiv: dfki

Wenn Avatare schlafen

Berti II: Zwinkernder Avatare
(Berti macht ein Nickerchen, Foto: ich)

Scheinbar ist es heute selbst einem künstlich intelligenten Avatar zu heiss.

Der virtuelle Kollege, den wir intern liebevoll Berti Zwei rufen, ist das

DFKI-Exponat in der Dauerausstellung zum Deutschen Zukunftspreis (und) besteht aus einer interaktiven Installation: Der Besucher kann mit gesprochener Sprache aktuelle Informationen zu Fußball-Bundesligaergebnissen und zum Tabellenstand erfragen. Die Systemantworten werden von einem virtuellen Dialogpartner präsentiert.

Ein Sprachdialogsystem ermöglicht diese natürliche und gesprochene Abfrage von Auskünften via Telefon. Für die Interaktion mit den Besuchern des Exponats wird ein sogenannter virtueller Charakter eingesetzt, der die Sprachausgabe, die Antworten des Dialogsystems übernimmt. Virtuelle Charaktere sind eine der wichtigsten Grundlagen einer intuitiven Mensch-Computer Kommunikation. Um die Computernutzung so populär wie den Fernseher zu machen, müssen diese neuen Interaktionsmetaphern auf breiter Front realisiert werden.

Quelle


Die Saarländische Riesenlyoner

Saarländische Riesenlyoner
(Ministerpräsident Peter Müller und Bundeskanzlerin Angela Merkel schneiden die Saarländische Riesenlyoner an. Foto: ich)

Das Sommerfest in der Landesvertretung des Saarlandes in Berlin war deutlich amüsanter, als ich es erwartet hätte.

Wissenschaftsverkäufer
(Auch noch um 23:00 stets Demobereit. Foto: Feiyu)

Dass die Veranstaltung so lustig wurde, lag nicht zuletzt an der hervorragenden Gertränkeversorgung:
Weiterlesen


Video: re:publica: Identität im Netz

Es hat ein wenig gedauert, um so mehr freue ich mich, dass nun die ersten Videos der re:publica-Vorträge und Diskussionen online sind.

Ich hatte das Vergnügen, die Diskussion “Identität im Netz – Identity 2.0″ zwischen Stephan Baumann (DFKI) und Ralf Bendrath (Uni Bremen / Netzpolitik.org) zu moderieren.

Hier nun das Video zum Ansehen und das Mp3 zum nachhören.

[via]


Dropping Knowledge für Lead Award nominiert

ad_03.jpg

Dropping Knowledge, die globale Dialog Plattform, ist in der Kategorie Webdesign für den Lead Award 2007 nominiert. Quelle: DWDL via.

Herzlichen Glückwunsch!

Mitbewerber in der selben Kategorie: Spoonfork (auch hier: herzlichen Glückwunsch!) und die Spiegel Online Designklicks.

Ältere Postings zu Dropping Knowledge und dem Table of Free Voices finden sich hier.


Disclaimer: Dropping Knowledge ist ein Projekt mit DFKI-Beteiligung. Ich bin Mitarbeiter der Unternehmenskommunikation des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz.


Berlin, IFA, Dropping Knowledge

Glück auf! unterwegs. Gleich fahre ich mit der Bahn nach Berlin. Zur IFA. Für Forschung und Wissenschaft. Klar. Danach, am 09. September werde ich vom Dropping Knowledge-Event bloggen. Wenn alles klappt.

Hier geht es also spätestens am 01.September direkt von der IFA weiter.

UPDATE: Mehr geblogge live vom Table of Free Voices, dem dropping knowledge Kick-Off.