Gotteslästerung

I don’t want to start any blasphemous rumours
But I think that god’s got a sick sense of humor
And when I die I expect to find him laughing

Genau diese Zeilen hab ich damals nie verstanden, was mich natürlich nicht davon abhielt sie lautstark zu singen. Sehr zur Belustigung meiner des Englischen mächtigen Umwelt.

YouTube: Depeche Mode – Blasphemous Rumours

Musikalische Sozialisierung (I): Pipel ar Pipel

Aus dem Lautsprecher des Schwarz-Weiss Fernsehers meiner Eltern schallen metallische Klänge. Auf dem Bildschirm prügeln vier Jungs auf die gigantischen Ankerketten eines Kriegsschiffes ein. Ich sitze wie gebannt vor der Bildschirm und sauge die Bilder und die Musik auf. Ich habe keine Ahnung, wovon diese unglaublich coolen Jungs singen aber den Refrain, den kann ich mir merken: Pipel ar Pipel so wei schut it bi. Bei Formel Eins läuft Depeche Modes neues Video People Are People und ich bin 10 Jahre alt.

„Musikalische Sozialisierung (I): Pipel ar Pipel“ weiterlesen