Vive la France: entsperrtes iPhone für EUR 749,-

iphone.jpg

Vive la France! möchte man rufen und gleich noch ein beherztes Vive l’Union Européenne! hinterher schicken. Denn so wie es aussieht, wird in Frankreich tatsächlich ein entsperrtes Apple iPhone in den Handel kommen. Waren es zunächst nur Gerüchte, taucht jetzt beim französischen Online-Handyhändler phone & phone jetzt das entsprerrte iPhone auf. Für durchaus konkurrenzfähige EUR 749,- inkl. MwSt.

Und Max hat Recht. Natürlich darf in Frankreich angebotene Ware auch von deutschen Verbrauchern gekauft werden. Daher wird auf den deutschsprachigen Seiten von phone & phone das iPhone ebenfalls angeboten.

Sollten dieser Händler, von dem ich zugegebener Massen noch nie gehört habe, tatsächlich das Apple-Telefon zu diesem Preis anbieten können, läge er damit deutlich unter dem Phantasiepreis den die Supermarktkette Leclerc für das Gerät verlangt und die Butterfahrt nach Frankreich würde sich ebenfalls erübrigen.

(via Heise u.a.)

WARNING: THIS SOFTWARE MAY CRASH AND MAY DESTROY YOUR DATA DO NOT USE THIS SOFTWARE FOR REAL WORK IN A PRODUCTION ENVIRONMENT

Ich glaube ich installiere die aktuelle Fast-Beta (heise) des nativen Open Office für Mac OS X …. erstmal nicht.