Kategorien
Wahlheimat

Presseeinladung: Berlin Köpenick: Hunderte Schüler*innen zur Demo für Fußgängerampel erwartet

Liebe Medienvertreter*innen,

das Netzwerk „Schulwegsicherheit Köpenick Süd“ ruft am Mittwoch, den 23. September 2020 zu einer Demonstration auf der Wendenschloßstraße auf.

Die Forderung lautet: Endlich eine Fußgängerampel an der Tram-Haltestelle Dregerhoffstraße!

Die Demonstration findet vor dem Hintergrund eines stetigen steigenden Verkehrsaufkommens in Köpenick-Süd statt. Ein Grund dafür ist nicht zuletzt die Nachverdichtung im Quartier.

Die Forderung nach einer Ampel als Querungshilfe auf der südlichen Wendenschloßstraße ist nicht neu. Bereits im letzten Jahr demonstrierten 600 Schülerinnen und Schüler für eine Ampel. Entsprechende Anträge in der BVV wurden in der Vergangenheit jedoch durch negative Stellungnahmen der Verkehrslenkung Berlin (VLB) abgelehnt.

Auch in diesem Jahr erwarten wir wieder die Teilnahme mehrerer hundert Schülerinnen und Schüler der Wendenschloß-Grundschule und der Freien Montessori Schule Berlin sowie Anwohner an der Demonstration.

Wir laden Sie herzlich ein, von der Schüler-Demo zu berichten:

Schüler-Demo für Fußgängerampel an der Tram-Haltestelle Dregerhoffstraße
Mittwoch, 23.09.2020, 09:15 Uhr
Wendenschloßstraße (Tram-Haltestelle Dregerhoffstraße)

(https://goo.gl/maps/UFfCgqqgQT9s5rPg9)

Über das Netzwerk Schulwegsicherung

Das Netzwerk (Schul-)Wegsicherung arbeitet daran, die Wege sicherer zu machen und organisatorische Mittel zu finden, um bspw. den Schulweg für Kinder sicherer zu machen. Das Netzwerk besteht aus den 4 Leitungen der Montessori Schule Berlin, der Leitung der Wendenschloß-Grundschule, der Leitung der Kita Pusteblume, der Leitung des Kietz-Klub-Köpenick, dem Schulausschussvorsitzenden, dem Verkehrssicherheitsberater des Polizeiabschnitts 66, der Kiezpatin der BVV und der Regionalkoordination der Sozialraumorientierten Planungskoordination des Bezirksamtes. https://www.berlin.de/ba-treptow-koepenick/politik-und-verwaltung/service-und-organisationseinheiten/sozialraumorientierte-planungskoordination/archiv-koepenick-sued/artikel.680695.php

Presse-Kontakt:
Thomas Brandt
Netzwerk Schulwegsicherheit Köpenick Süd
0179-7361667

Kategorien
Astronauten, Pop, etc. Wahlheimat

Lieder über Raketen und Astronauten: Vega feat. Raf Camora & MoTrip – Von einem anderen Stern

Ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung von Hiphop. Aber dieses Blog hat ja immer noch das Motto Astronauten, Pop, etc. Also bitte schön:

Vega feat. Raf Camora & MoTrip – Von einem anderen Stern

Vega ist (danke Wikipedia!) übrigens eine echte Größe im Frankfurter Rapgeschäft.

Kategorien
Musique Non Stop Wahlheimat

Schafe stehlen am Hafen 2 in Offenbach

Stealingsheep

Manchmal sorgt der Zufall für neue Erkenntnisse. Zum Beispiel, dass der Hafen 2 in Offenbach in diesem Jahr zu meiner Lieblingssommerlocation am Main werden könnte. Und dass Stealing Sheep eine ganz bezaubernde Band sind.

Kategorien
Netzmusik Wahlheimat

Frankfurt am Main: In 12 Minuten von der Oskar-Sommer-Straße zur alten Oper

Achtung: Es folgt Lokalcontent. Zielgruppe: Familie und Freunde:

Katia hat eine Vespa, ein iPhone 4s und einen Mac. Zusammen ergibt das diesen kleinen charmanten Clip, wie wir beide durch die Stadt düsen. Von zu Hause – auf Umwegen – bis zur alten Oper. Was tatsächlich 24 Minuten gedauert hat, schnurrt hier im Zeitraffer auf 12 Minuten zusammen. Unterlegt mit CC-lizensierter Musik von Anitek und Josh H aus dem Free Music Archive.

Kategorien
Wahlheimat

Frankfurt am Main

„…Überraschungen hast du haufenweise – manche versteckst du nur hinter ´ner knusprigen Kruste aus Taubenscheisse“

Nea feat. Tone: Diese Stadt

Seitdem ich in Frankfurt wohne, hat sich mein Blick auf die Stadt am Main geändert. Zwar würde ich es nicht direkt wie Tone formulieren, aber es stimmt: Frankfurt hat grandiose Ecken, die sich einem nicht erschliessen, wenn man gerade einmal die Gegend um den Hauptbahnhof kennt.

Wer sich mit mal Frankfurt – auch aus der Ferne – auseinandersetzen möchte, sei auf diese Blogs verwiesen: StadkindFFM aktuell auch mit Eindrücken, Fotos und Meinung zu #blockupy, Maingold, das Frankfurt Fotoblog mit durchaus überraschenden Stadtansichten und noch Fein am Main.