Kruder und Dorfmeister: K&D the golden years session

Wisst ihr noch, damals, als die K&D-Sessions irgendwann in jedem, aber wirklich jedem, Friseursalon von Saarbrücken bis Kiel im Hintergrund dudeldte?

Leider ist das inzwischen meine erste Assoziation, wenn ich an den typischen Kruder und Dorfmeister-Sound zurückdenke.
Was für ein Irrtum. Schon erstaunlich, wie gut der K&D-Style gealtert ist.

Jetzt gibt es ein brandneues Set, dass dem alten Sound huldigt, ohne nach Oldie-Radio zu klingen.

Sehr schön!

Und wo habe ich jetzt nochmal die langen Papers hingelegt?

Veröffentlicht von Andreas Schepers

Andreas Schepers macht beruflich was mit PR, Media Relations und Social Media für Raketen, Satelliten und Astronauten. Hier schreibt er privat über Dinge, die ihn interessieren. Von Wissenschaftskommunikation, Online-PR über Netzpolitik zu Astronauten, Pop, etc.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen