Kategorien
Forschung und Wissenschaft

Decay – Der Zombie-Film vom CERN

Da geht mir das Herz auf: Das CERN, der LHC und Zombies. Natürlich prima Creative-Commons lizensiert.

Der 75-Minuten Spielfilm wurde von CERN-Doktoranden gedreht.
Auch eine Form der Wissenschaftskommunikation.
Irgendwie.

Wem die Youtube-Version zu mickerig ist, kann auf den 1080p-Torrent warten, der in Kürze hier veröffentlicht werden soll.

Von Andreas

Andreas Schepers leitet die Kommunikation eines der aufregendsten KI-Labs in Europa.

Hier schreibt er privat über Dinge, die ihn interessieren: Astronauten, Pop, etc. und Künstliche Intelligenz.

1 Anwort auf „Decay – Der Zombie-Film vom CERN“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.