Wernher von Braun

Wernher von Braun
Wernher von Braun, Credit: NASA

In diesem Jahr jährt sich der Geburtstag von Wernher von Braun zum hundertsten Mal.

Wernher Magnus Maximilian Freiherr von Braun (* 23. März 1912 in Wirsitz, Provinz Posen, Deutsches Reich, heute Wyrzysk, Polen; † 16. Juni 1977 in Alexandria (Virginia), USA) war ein deutscher Raketeningenieur, Wegbereiter und Visionär der Raumfahrt. Er genießt auf der einen Seite aufgrund seiner Pionierleistungen als führender Konstrukteur der ersten funktionstüchtigen Flüssigkeitsrakete A4 („V2“; 1944/45) hohes Ansehen, ist allerdings gleichzeitig wegen seiner damit verbundenen Beteiligung an der Kriegführung des nationalsozialistischen Deutschlands stark umstritten. (Wikipedia)

Wie umstritten von Braun noch immer ist, kann man im Zeitreise-Feature „Raketen für Hitler und Kennedy“ von Deutschlandradio Kultur nachhören:

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Einen deutlich weniger kritischen Zugang zu Wernher von Braun haben die Amerikaner. Und nur dort kann es einen satirischen Twitter-Fakeaccount geben:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.