Die sechs neuen ESA Astronauten – Ein Flickr-Set (cc-by)

Samantha Cristoforetti

Genau für Tage wie diesen liebe ich ja meinen Job. Gestern wurden am Europäischen Astronautenzentrum in Köln die sechs neuen Astronauten der Europäischen Weltraumorganisation ESA zum Ritter geschlagen, inthronisiert offiziell zu Astronauten gemacht.

Aus diesem Anlass habe ich mal ein paar Portraits der Rookies gemacht. Die Qualität ist leider eher geht so, dafür sind die Bilder cc-by lizensiert. Das bedeutet, jedermann kann damit tun und lassen was er will – solange ich als Quelle genannt werde.

Am iebsten wäre mir, jemand würde die Bilder in die Wikicommons hochladen und mit den entsprechenden Wikipedia-Einträgen verknüpfen.

Veröffentlicht von Andreas

Andreas Schepers leitet die Kommunikation eines der aufregendsten New-Space Unternehmens Europas. Hier schreibt er privat über Dinge, die ihn interessieren: Astronauten, Pop, etc. eben.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen