Der grosse Wurf: Happy Birthday, Ariane!

Screenshot film Ariane 5

Am 24. Dezember 1979 hob sie endlich ab, die erste europäische Rakete der Ariane-Familie. Um den 30. Geburtstag der Ariane gebührend zu feiern, haben die Europäische Weltraumbehörde ESA und die französische Weltraumagentur CNES einen wirklich schönen Werbespot produzieren lassen. Dem Clip sieht man seine französische Herkunft durchaus an. Wer sich an Amélie Poulain erinnert fühlt, liegt vermutlich nicht ganz falsch.

Leute, die Dinge in die Luft werfen nach dem Klick.

Das Video ist Follow-Up und Auflösung der gestern hier geposteten Teaser. Dieses Video und noch ein weiteres Geburtstagsfilmchen lassen sich auch auf der Website der ESA in hoher Qualität herunterladen.

Und natürlich gibt es auch eine eigene Website zum Ariane-Geburtstag: http://www.happybirthday-ariane.eu

Disclaimer: Ich verdiene meine Brötchen damit, dass ich über die Europäische Raumfahrt spreche.

Autor: Andreas Schepers

Andreas Schepers macht beruflich was mit PR, Media Relations und Social Media für Raketen, Satelliten und Astronauten. Hier schreibt er privat über Dinge, die ihn interessieren. Von Wissenschaftskommunikation, Online-PR über Netzpolitik zu Astronauten, Pop, etc.

Ein Gedanke zu „Der grosse Wurf: Happy Birthday, Ariane!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.