Glückwunsch, Jan Frodeno!

Es passiert nicht oft, dass in den frühen Morgenstunden geradezu euphorisch der Name meiner Wahlheimatstadt Saarbrücken im Radio gebrüllt wird. Aber zu Recht: Jan Frodeno, Triathlet aus Saarbrücken holt sensationell Gold bei den Olymischen Spielen in Peking.

Was den Radio-Sportreporter zur formulierung eines bemerkenswerten Bildes animiert (sinngemäss):

Frodo, mach uns den Herrn der Ringe

Nunja.

Auf alle Fälle: Herzlichen Glückwunsch, Jan Frodeno!

Jan Frodeno, geboren 1981 in Südafrika trainiert am Olympia Stützpunkt Saarbrücken.

Veröffentlicht von Andreas

Andreas Schepers leitet die Kommunikation eines der aufregendsten New-Space Unternehmens Europas. Hier schreibt er privat über Dinge, die ihn interessieren: Astronauten, Pop, etc. eben.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen