Clara Hill: Sad Girl

Ich bin verwirrt. Würde man einen anderen Sound unter die Bilder des neuen Clara Hill Videos legen, sagen wir aus den frühen 80ern, würde das kaum auffallen.

Ich mag die CD von Clara Hill auf Sonar Kollektiv ja sehr, aber das Video hier ist ein gutes Beispiel dafür, wie man die Bilder im Kopf des Zuhörers nachhaltig zerstören kann.

Schade.

Autor: Andreas Schepers

Andreas Schepers macht beruflich was mit PR, Media Relations und Social Media für Raketen, Satelliten und Astronauten. Hier schreibt er privat über Dinge, die ihn interessieren. Von Wissenschaftskommunikation, Online-PR über Netzpolitik zu Astronauten, Pop, etc.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.