2 Antworten auf „Schaukelbot“

  1. hach! das war notwendig fürs gute gefühl nach dem gruseligen video des »big dog«-roboters, das mir gestern nacht über den weg gelaufen ist. merci, frühlingsschaukler ;)

  2. Hm. Forschung nimmt seltsame Wege. Ich „verstehe“, dass es sich hier um eine beachtliche Leistung handelt. Doch ich „sehe“ selten Doofes. So viel zu Thema „Bürger und Forschung“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.