Pop! Pop!


Direktschreien

Das Video ist alt. Im doppelten Sinne, das hatte ich vor einer gefühlten Ewigkeit mal drüben bei Spreeblick platziert und in den Kommentaren Prügel für meinen Text dazu kassiert.

Diese Mediengruppe Telekomander Mashup-Version ist auch nicht mehr ganz frisch, kannte ich aber noch nicht. Zauberte gerade ein Lächeln auf mein Gesicht.

[Netzpolitik via Twitter]

Eine Antwort auf „Pop! Pop!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.