Pop! Pop!


Direktschreien

Das Video ist alt. Im doppelten Sinne, das hatte ich vor einer gefühlten Ewigkeit mal drüben bei Spreeblick platziert und in den Kommentaren Prügel für meinen Text dazu kassiert.

Diese Mediengruppe Telekomander Mashup-Version ist auch nicht mehr ganz frisch, kannte ich aber noch nicht. Zauberte gerade ein Lächeln auf mein Gesicht.

[Netzpolitik via Twitter]

Veröffentlicht von Andreas

Andreas Schepers leitet die Kommunikation eines der aufregendsten New-Space Unternehmens Europas. Hier schreibt er privat über Dinge, die ihn interessieren: Astronauten, Pop, etc. eben.

Beteilige dich an der Unterhaltung

1 Kommentar

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen