4 Antworten auf „Hände hoch! Hitler kaputt!“

  1. Na, die Musik kenn ich doch. Ist von einem russischen Technolied. Es handelt von einem Soldaten im Armeedienst, der seine Freundin vermisst und keine Briefe von ihr bekommt. Und so entfernen sie sich voneinander.
    Hab auch bei YouTube ein Video dazu entdeckt, kannte es vorher nicht, und nach dem Video muss ich sagen, dass das Mayne-Klayne-Video eine gelungene Parodie ist. Bei dem Originalvideo muss wohl Putin persönlich Regie geführt haben.
    Kroshka Moya (Meine Kleine)

    P.S: Der (zurzeit) letzte Kommentar zum Video auf Youtube: Männer in der Armee hören „Sektor Demobilisatiyu“ oder andere normale Lieder. Das hier hören nur Päderasten. ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.