Ich, Wir und die Anderen

ichwir.png

Der Titel der Konferenz klingt ein wenig nach Tocotronic und ist auch ansonsten gut gewählt, wie ich finde. Im schönen ZKM zu Karlsruhe, wo schon 2005 die inzwischen legendäre Konferenz stattfand, bei der Medientheorie und Medienpraxis richtig laut und nachhaltig zusammengeknallt sind, findet vom 13. bis zum 14. September das Symposium Ich, Wir und die Anderen – Neue Medien zwischen demokratischen und ökonomischen Potenzialen II statt.

Am Donnerstag den 13.09. erfolgt um 18:00 zunächst einmal eine Standortbestimmung:

STANDORTBESTIMMUNG
Neue Medien zwischen demokratischen und ökonomischen Potenzialen

Moderation: Helga Kirchner, Chefredakteurin Politik Hörfunk WDR

Prof. Dr. Peter Sloterdijk, Hochschule für Gestaltung Karlsruhe (HfG)
Dr. Geert Lovink, Institut für Netzkultur der Hochschule Amsterdam (HvA)
Dr. Mercedes Bunz, www.tagesspiegel.de
Andy Müller-Maguhn, www.datenreisen.de

Das liest sich doch schon mal wie ein sehr spannendes Panel. Der philosophische Grossdenker Sloterdijk trifft auf den Netzdenker Lovnik treffen auf die Verbinderin von Therie und Praxis Bunz treffen auf den Aktivisten Müller-Maguhn

Am darauf folgenden Tag dann die Bloggershow:

THEMENFOREN ICH, WIR UND DIE ANDEREN
Moderation: Don Dahlmann, don.antville.org

Begrüßung
Keynote: Peter Glaser, Schriftsteller und Journalist

FORUM ICH, 11.00 – 12.00 Uhr

Vanessa Diemand, ZKM | Institut für Medien, Bildung und Wirtschaft
Rainer Meyer alias Don Alphonso, www.rebellmarkt.blogger.de
Peter Praschl, arrog.antville.org

Diskussion

FORUM WIR, 13.30 – 15.00 Uhr

Dr. Volker Grassmuck, Helmholtz-Zentrum für Kulturtechnik Berlin
Robert Basic, www.basicthinking.de/blog
Dr. Michael Maier, www.readers-edition.de

Diskussion

FORUM DIE ANDEREN I – VIRTUELLE ÖKONOMIEN, 15.30 – 17.00 Uhr

Uwe Hochmuth, Hochschule für Gestaltung Karlsruhe (HfG)
Mathias Winks alias MC Winkel, www.whudat.de
Peter Turi, turi-2.blog.de

Diskussion

FORUM DIE ANDEREN II – JOURNALISMUS IM WANDEL, 17.30 – 19.30 Uhr

Prof. Dr. Christoph Neuberger, Westfälische-Wilhelms-Universität Münster
Jochen Wegner, www.focus.de
Christoph Schultheis, www.bildblog.de

Diskussion

Closing: Prof. Peter Weibel, ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe

Auch hier eine spannende Liste von Sprechern. Ich freue mich schon auf die Keynote von Peter Glaser, und die Selbstinszenierung den Slot von Don Alphonso und Peter Praschl. Beide sind ja irgendwie sympathische Dinosaurier der deutschen Blogosphäre – und Don Alphonso ganz zweifellos ein begnadeter Unterhalter.

Schade eigentlich, dass Alphonso und MC Winkel nicht direkt auf einer Bühne aufeinandertreffen werden. Aber wahrscheinlich gibt es im ZKM sowieso keinen Popcorn-Automaten.

Das FORUM WIR könnte eine echte Herausforderung für den anderen Don als Moderator werden. Grasmuk, Basic und Maier im Gespräch. Ich bin sehr gespannt.

A propos Moderator: Mit Don Dahlmann hat man sicherlich nicht daneben gegriffen.

Das FORUM DIE ANDEREN I dürfte ein Selbstläufer werden. Hoffentlich geht Uwe Hochmuth nicht unter zwischen MC Winkel und Peter Turi.

FORUM DIE ANDEREN II – JOURNALISMUS IM WANDEL dürfte uns eine weitere Neuauflage der schon vor zwei Jahren hitzig geführten Debatte “Blogger vs. Journalisten” bringen. Hoffentlich hat Prof. Neuberger diesmal für die deutsche Blogosphäre relevante Daten im Gepäck.

Ein Besuch des Symposiums in Karlsruhe wird sich schon alleine wegen der wirklich beindruckenden Liste der Sprecher lohnen. Kompliment an Vanessa Diemand, die für die Veranstaltung verantwortlich zeichnet.

Ich werde dort sein, wer fährt mit?


8 Gedanken zu „Ich, Wir und die Anderen“

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>