Kategorien
mp3 Musique Non Stop

Sinclair C5 Nerdmobil

sinclairc5_500.jpg
(Offizielles Sinclair C5 PR-Foto von 1985)

Das schnittige Fahrzeug hier ist das legendäre Sinclair C5. Von diesem Elektromobil sind angeblich nur 17.000 Stück weltweit verkauft worden. Schade eigentlich, dass Sir Clive Sinclair, der der Welt immerhin die ZX-Computer schenkte, nicht den Erfolg mit dieser umweltfreundlichen Mobilitätslösung hatte, den er wohl erwartete.

Trotz des Misserfolgs am Markt erfreut sich der C5 immer noch einer grossen Beliebtheit unter seinen Hardcore-Fans. Die Begeisterung geht bisweilen soweit, dass dem Gefährt Chiptunes und Videos gewidmet werden:


(Direktelektro)

Tonebank – Sinclair C5 Song:

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Das alles ist an sich ja schon erwähnenswert. Jetzt ist es aber so, dass mein alter Kumpel Bernhard (of Bodenständig 2000 Fame) so einen C5 in seiner Garage rumstehen hat und meine gute Freundin Diane das Ding gerne fahren würde. Wäre es denn fahrtüchtig.

Sind vielleicht ambitionierte Hobbyelektriker im Haus?

Von Andreas

Andreas Schepers leitet die Kommunikation eines der aufregendsten KI-Labs in Europa.

Hier schreibt er privat über Dinge, die ihn interessieren: Astronauten, Pop, etc. und Künstliche Intelligenz.

13 Antworten auf „Sinclair C5 Nerdmobil“

Schaut ein bisschen aus wie die integrierte 1.5qm Nasszelle mit Duschmöglichkeit damals im Studentenwohnheim. Vielleicht deshalb.

Vielleicht deshalb funktioniert es nicht gut? Vielleicht deshalb will ich es trotzdem fahren? Meiner Meinung nach hat nicht das Aussehen den C5 zum Misserfolg werden lassen, schnuckelig isser ja.

Oh, ich wünsche durchaus viel Spaß mit dem Gerät, sollte es irgendwann fahren. Ich erinnerte mich nur an meine alte Nasszelle.

Und liebe Grüße auch an Kumpel Bernhard (den ich nicht kenne) und Kumpel Dragan (mit dem ich mal auf einer Bühne sitzen durfte) ,)

Hai!

Wo kann ich so ein Fahrrad mal probefahren? Ich bin eins 90 und nicht sicher, ob ich hineinpasse. Emil , Tel. 0331 550 3886

Bitte mal Kontakt aufnehmen. Die Fahrzeuge sind in England zu mäßigen Preisen erhältlich!

Gruß

Volker

Moin!

Mein Vater löst gerade sein mittlerweile zu großes Haus auf. Ich habe dabei 2 fast unbenutzt verkommene solche „nerdmobils“ gefunden. Als meine Eltern sie kauften, habe ich schon mal einige Runden gedreht. Ewig her.
Jetzt habe ich sie mir mit weiterentwickelter Lebenserfahrung und neuem Anspruch angesehen.
Mir ist das Original zu „elektrolastig“ (wobei die Akkus natürlich hin sind und ich sie noch nicht ersetzt habe). Aber da ich eher Fahrradfahrer bin (auch schon mal auf pan-europäischer Ferntour) würde mich interessieren, ob man die Dinger nicht zum Fahrrad (mit Kettenschaltung) und Elektro-Zusatzantrieb für Steigungen umrüsten kann. Und natürlich die E-Unterstützung auf Solarladung umkonfigurieren kann.

Hast Du so was mal gesehen oder vielleicht gar selbst gemacht? Würde mich brennend interessieren, die alte Idee von Sir Clive neu zu beleben!

Moin! Schau‘ dich doch ‚mal im Pedelec-Bereich um. Dort könntest du passende und vor allem zulassungsfreie Antriebseinrichtungen finden…
Gruß

Hallo Monika,

falls du noch nicht fündig geworden bist, dann schau mal bei quoka.de un ter der Robrik:
„sonstige Fahrräder“
Gruß Helmut

Der Sinclair c5 ist ein Super Bike fahre im Sommer fast täglich komme auf30 km.wird mit 2 Auto Batterien gefahren,werde Jetzt eine Solarzelle als Dach verbauen dann kann man direkt laden .franz

Schreibe einen Kommentar zu jo Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.