Manu Chao – Rainin‘ in Paradize

Erinnert sich hierzulande noch jemand an Manu Chao? Den Mann, dessen Album Clandestino auch in Deutschland Ende der 90er Jahre auf jeder besseren Geisteswissenschaftlerparty zu hören war?

Manu Chao kommt dieses Jahr mit einem neuen Album. Den Clip zur Vorab-Single (ein Wort, das bald auf der Liste der bedrohten Wörter auftauchen wird), gibt es drüben, bei der französischen Youtube-Alternative Dailymotion:

Manu Chao ist, hmmm, seinem Stil treu geblieben, kann man sagen.

Update: Linkpinpong – Johnny sieht das nicht so.

Veröffentlicht von Andreas

Andreas Schepers leitet die Kommunikation eines der aufregendsten KI-Labs in Europa. Hier schreibt er privat über Dinge, die ihn interessieren: Astronauten, Pop, etc. und Künstliche Intelligenz.

Beteilige dich an der Unterhaltung

2 Kommentare

  1. Ob sich hierzulande noch jemand an Manu Chao erinnert??? Der Herr beliebt zu scherzen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen