Das Mini Minimum

Manchmal kommen die Hinweise auf unbedingt zu schliessenden Lücken in meinem popkulturellen Wissen von völlig unerwarteter Seite.

Ausgerechnet der hochgeschätzte bleed versüsst mir gerade den Sonntag mit den Poppys. Normalerweise ist bleed ja eher für die postmodernen elektronischen Lebensaspekte verantwortlich. Aber hierfür bin ich ihm besonders dankbar:


Direktminimum


Eine schnelle Recherche ergibt, dass Les Poppys eine Art frühe Boygroup aus Frankreich waren, die ihren Ursprung in einem in den 40er Jahren gegründeten Kirchenchor hatten. Ihre grössten Erfolge feierte das Ensemble in den 70er Jahren mit dem Hit Non, Rien A Changé (Nein, nichts hat sich verändert) von dem alleine 1,2 Millionenen Einheiten verkauft wurden. (Quelle: Wikipedia)


Direktstillstand

Grandios.

Autor: Andreas Schepers

Andreas Schepers macht beruflich was mit PR, Media Relations und Social Media für Raketen, Satelliten und Astronauten. Hier schreibt er privat über Dinge, die ihn interessieren. Von Wissenschaftskommunikation, Online-PR über Netzpolitik zu Astronauten, Pop, etc.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.