Beatbots

So niedlich kann Forschung sein. Marek Michalowski und Hideki Kozima forschen am „dancing robot for rhythmic social interaction„.

Was hier aussieht wie Spielerei ist zum einen seriöse Forschung im Bereich der Mensch-Roboter-Interaktion, zum anderen auch ein schönes Beispiel für Web 2.0-Wissenschaftskommunikation.

Die Musik zu der Keepon, so heisst das gelbe Kerlchen, hier tanzt, stammt übrigens von Israel Kamakawiwo
.

Autor: Andreas Schepers

Andreas Schepers macht beruflich was mit PR, Media Relations und Social Media für Raketen, Satelliten und Astronauten. Hier schreibt er privat über Dinge, die ihn interessieren. Von Wissenschaftskommunikation, Online-PR über Netzpolitik zu Astronauten, Pop, etc.

Ein Gedanke zu „Beatbots“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.