Reisenotizen

Am Dortmunder Hauptbahnhof fast Rosa Luxemburg Sahra Wagenknecht in die Arme gelaufen. Kommunisten tragen auch nur Jeans.

Die durchaus freundliche Antwort des Zugbegleiters im Zug von Frankfurt nach Paris auf die Frage, ob man die Klimaanlage in den Wagons der SNCF vielleicht ein bisschen wärmer stellen könne: Klimaanlage? Hier scheisst man doch noch auf die Gleise. Das Ding hat keine Klimaanlage!

3 Antworten auf „Reisenotizen“

  1. Humm, c’est pas vrai. Deutsche Zugbegleiter haben entweder keine Ahnung, oder kein Internet. Ein schneller Blick auf: http://de.wikipedia.org/wiki/Corail-Wagen#Technische_Daten zeigt, dass diese sämtlich klimatisiert sind. Kann ich auch aus eigener Erfahrung bestätigen, zumal ich vor einigen Jahren im Juli zwischen Dax und Lourdes in einem solchen mit ausgefallener Klimaanlage unterwegs war. Der Unterschied war beträchtlich.

    Btw., hast Du dir die Loknummer gemerkt? Es war ja eine der Baureihe 181, oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.