Gigo2

gigoldschepers.jpg
(Foto: die junge Frau auf der anderen Seite des Tisches)

Gerade zum ersten Mal ernsthaft die Möglichkeit gehabt, mich mal auf der Messe umzusehen. Bei o2 Thomas Gigold getroffen. Der o2-Milchkaffee schmeckt auch nicht besser als der Filterkaffee auf dem Saarlandstand.

Dafür war die Unterhaltung mit Thomas spannend. In der Zeit, die man benötigt einen halbvollen Becher Kaffee zu trinken, haben wir die aktuelle Gefühlslage in der Blogosphäre diskutiert. Thomas wird wohl auch an einem Tag auf der Re:Publica sein, vielleicht laufe ich ihm bei Gelegenheit ja auch noch mal in Leipzig über den Web.

3 Antworten auf „Gigo2“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.