Neues von Audrey

Audrey

Überraschung: Mal wieder Musik!

Nein, wie schön: Die Schwedinnen von Audrey, ich habe vor über einem Jahr schon mal etwas dazu gesagt, haben inzwischen ihr Album veröffentlicht, ihre alte Website abeschaltet und dafür ein MySpace-Profil eingerichtet. Wie man das heute halt so macht.

Aus dem Album „Visible Forms“ der Track Mecklenburg. Perfekte Januarmusik, mit der Melancholie von der Mitternachtsonne erhellter Winternächte.

Die Neuigkeiten von Audrey habe ich bei Nicorola gelesen, dem zur Zeit besten deutschen Musikblog. Das muss ja auch einmal gesagt werden düfen. Zuletzt ist Nico durch seine hemmungslosese Verehrung von Beirut aufgefallen. Völlig zu Recht übrigens!

Veröffentlicht von Andreas

Andreas Schepers leitet die Kommunikation eines der aufregendsten KI-Labs in Europa. Hier schreibt er privat über Dinge, die ihn interessieren: Astronauten, Pop, etc. und Künstliche Intelligenz.

Beteilige dich an der Unterhaltung

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen