Hamburger Kiste eingetroffen!

Hamburger Kiste vor Monitoren

Vor zwei Tagen durfte ich das 13. Türchen des Qype-Adventskalenders öffnen. Heute ist die versprochene Hamburger Kiste angekommen.

Labskaus

Und jetzt ratet mal, was ich heute abend lecker essen werde. Nur vor dem Labskaus, habe ich noch gehörigen Respekt.

Danke, Qype!

(Nein, ich bekomme kein Geld, um das hier zu schreiben. Ich freu mich nur ein bisschen.)

Autor: Andreas Schepers

Andreas Schepers macht beruflich was mit PR, Media Relations und Social Media für Raketen, Satelliten und Astronauten. Hier schreibt er privat über Dinge, die ihn interessieren. Von Wissenschaftskommunikation, Online-PR über Netzpolitik zu Astronauten, Pop, etc.

3 Gedanken zu „Hamburger Kiste eingetroffen!“

  1. Nee nee, den Labskaus musst du essen! Wirklich gutes Zeug, mit dem man übrigens auch ganz toll ich-ess-meine-eigene-Kotze spielen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.