Hallo, Bundesagentur für Arbeit?

schwedinnen.gif

Seit wann gehört sowas denn zu Euren Aufgaben?


Bitte ablegen unter: Was Dir die Logfiles über die Welt da draussenTM verraten.

Veröffentlicht von Andreas

Andreas Schepers leitet die Kommunikation eines der aufregendsten KI-Labs in Europa. Hier schreibt er privat über Dinge, die ihn interessieren: Astronauten, Pop, etc. und Künstliche Intelligenz.

Beteilige dich an der Unterhaltung

5 Kommentare

  1. Naja, jetzt wisst Du, dass ein dynamisches Proxy-Irgendetwas der Bundesagentur für Arbeit mit dem MSN-Referrer „Vermittlung nette Schwedinnen“ auf mein Weblog zugegriffen hat. Weder Uhrzeit noch sonst etwas. Ist okay, denke ich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen