Umgefallen

Das gute alte Fernesehen und die Internetvideowirtschaft lebt ja ganz gut von diesen Low-Cost Pleiten, Pech und Pannen Sendungen. Darin sieht man dann, wie das Töchterchen vom Dreirad plumpst und der nette Onkel rückwärts in den See. Ha, ha, ha!

Lachen wir in Zukunft über stolpernde Roboter?

Schadenfreude über missglückte Innovationspräsentationen hatte ich ja schon mal.

[via]

Autor: Andreas Schepers

Andreas Schepers macht beruflich was mit PR, Media Relations und Social Media für Raketen, Satelliten und Astronauten. Hier schreibt er privat über Dinge, die ihn interessieren. Von Wissenschaftskommunikation, Online-PR über Netzpolitik zu Astronauten, Pop, etc.

Ein Gedanke zu „Umgefallen“

  1. Schlimm ist ja nicht dass der Roboter umfällt, sondern dass sie schnell diese dämliche Wand hinstellen. Obwohl, vielleicht hat sich Robi ja schlimm verletzt… Notarzt und so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.