Kategorien
Standard Zwischenruf

26 Stunden

Nur mal so: Vor etwa 26 Stunden habe ich meine (vorerst) letzte Zigarette geraucht. Dafür geht es mir überraschend gut. Finde ich.

Von Andreas

Andreas Schepers leitet die Kommunikation eines der aufregendsten KI-Labs in Europa.

Hier schreibt er privat über Dinge, die ihn interessieren: Astronauten, Pop, etc. und Künstliche Intelligenz.

5 Antworten auf „26 Stunden“

Ich habe vor ein paar Jahren das Buch „Endlich Nichtraucher“ gelesen. Als ich es fertig gelesen hatte, habe ich auch einfach aufgehört und hatte keinerlei Probleme.

Ich habe zwei Jahre lang nicht geraucht.

Irgendwann wuchs mir ein unschöner, dicker Bauch, obwohl ich durchaus etwas Sport getrieben habe. Seitdem ich wieder rauche ist der Bauch weg. Das ist nichts, worauf ich stolz sein sollte, das ist mir klar.

Ich kann dir nur den Tip geben nebenbei auf deine Ernährung zu achten. Das Essen schmeckt als Nichtraucher viel besser und ich hatte immer Hunger.

und wenn in ca 24 Stunden der Heißhunger auf Obst (was ist das…) kommt, biste übern Berg! Bin seit 4 Jahren sauber :)

Danke für eure unterstützenden Worte. Irgendwie bin ich ziemlich erstaunt, dass mir der körperliche Entzug nicht viel ausmacht… Und den Rest krieg ich auch noch in den Griff…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.