Kategorien
Standard

Frühstöckchen

Frühstück für Zwei

1. Wann stehst du zur Arbeit auf?
Um sieben Uhr zehn.


2. Stehst Du rechtzeitig auf oder bleibst Du bis zur letzten Minute liegen?
Der Hahn kräht um 07:00, um 07:05 und um 07:10 stehe ich dann auf.

3. Wie viele Wecker hast du?
Gar keinen. Mein Mobiltelefon weckt mich mit einem furchterregenden Hahnenschrei. Wer davon nicht wach wird, ist schon tot.

4. Machst Du Frühsport?
Ich verstehe die Frage nicht.

5. Frühstückst Du? Wenn ja, was?
Nach dem Duschen einen Milchkaffee beim schnellen Durchsehen der Mails. Danach Frühstück im Mensacafé mit Croissant, Milchkaffee, Orangensaft und Ei.

6. Wie fährst Du zur Arbeit?
Mit dem Bus. Linie 11/61 um 08:04 (in der Vorlesungszeit auch 08:15) von der LVA bis zum Uni Campus. (Was extrem nervt, seit dem das DFKI durch Baumassnahmen quasi von der Aussenwelt abgeschnitten ist)

Frühstöckchen von Markus. Chris, Nils, wie frühstückt ihr eigentlich?

Von Andreas

Andreas Schepers leitet die Kommunikation eines der aufregendsten KI-Labs in Europa.

Hier schreibt er privat über Dinge, die ihn interessieren: Astronauten, Pop, etc. und Künstliche Intelligenz.

2 Antworten auf „Frühstöckchen“

[…] 6. Wie fährst Du zur Arbeit? Mit meinem geilen Geländewagen. Berg runter, rechts, wieder rechts, dämliche Ampel, links links, rechts, verdammt wo ist meine Karte für die Schranke? Im Büro trinke ich erst mal einen herrlichen Espresso und esse ein Croissant (falls der “Kumpel” welche mitgebracht hat. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.