Waterloo

Waterloo
(Foto: Emmaline)

Wie du mich angesehen hast, war ich schon verloren
Und nun bin ich verliebt bis über beider Ohren
und ich will nur deine Gefangene sein
Ab heute bist du für mich mein!

Hinweise auf überraschende Versionen des Schlachtfeldhits nach dem Klick

Die deutsche Version kannte ich bislang nicht. Obskur. Das Mash-Up funktioniert ganz gut.

Veröffentlicht von Andreas

Andreas Schepers leitet die Kommunikation eines der aufregendsten New-Space Unternehmens Europas. Hier schreibt er privat über Dinge, die ihn interessieren: Astronauten, Pop, etc. eben.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen