Kategorien
Musique Non Stop

Vinyl befreit!

80er Jahre Platten

Heute habe ich mal wieder Gutes getan. Ich habe Schallplatten aus ihren engen Kisten auf dem Flohmarkt befreit und ihnen ein neues Zuhause bei mir im Regal gegeben:

DAF – 1st Step to Heaven (LP, 1986, Dean Records)
Das mit Abstand schlechteste DAF-Album. Für den amerikanischen Markt produziert und mit einen ungeheuer geschmacklosen Cover ausgestattet. Hatte ich aber noch nicht.

Grauzone – Träume mit mir (12″ Maxi-Single, 1982 Off Course Records)
Von Grauzone kannte ich nur „Eisbär“. Das Teil ist hier ist deutlich düsterer.

New Order – Touched by the Hand of God (7″ Single, 1987, Factory)
Aus dem Film Salvation. Noch nie von diesem Film gehört. Bestimmt auch nicht das beste Werk von New Order.

Siouxsie and The Banshees – The Thorn (12″ EP, 1984, Wonderland)
Ich hab viel zu wenig Musik von Siouxsie and The Banshees. Diese EP musste aber auch wegen des Hinweises auf dem Cover mit.
„4 TITEL MAXI EP – EXTENDED PLAY – MIT VERLÄNGERTER SPIELDAUER“

Alle vier Tonträger bei drei verschiedenen Händlern für zusammen 6 Euro 50. Geht ok, denke ich.

Von Andreas

Andreas Schepers leitet die Kommunikation eines der aufregendsten KI-Labs in Europa.

Hier schreibt er privat über Dinge, die ihn interessieren: Astronauten, Pop, etc. und Künstliche Intelligenz.

5 Antworten auf „Vinyl befreit!“

ich muss auch mal flohmärkte abklappern gehn. heut mittag hat mir ein bekannter erzählt, dass er in dresden aufm flohmarkt zwei portishead alben (dummy limited edition 1994 u. portishead 1997) für 20 euro gekauft hat. sowas findet man aufm flohmarkt.. kaum zu glauben.

naja, hier auf den flohmaerkten haengen auch die professionellen plattendealer rum. ich hatte auch die reptile house ep von den sisters of mercy in der hand. sollte aber 8 EUR kosten. doof :)

ich guck inzwischen aber nur noch gezielt bei leuten, die die alten platten ihrer jugend oder ihrer grossen geschwister verscherbeln und keine ahnung haben, worum es sich handelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.