Glück auf! CeBIT 2006

Wie schon in den letzten Jahren, werde ich auch in diesem winterlichen März für das DFKI auf der CeBIT sein. Das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz ist in Halle 9, der Forschungshalle, auf Stand B45 zu finden.

Für dieses kleine Weblog bedeutet das: Glück auf! CeBIT 2006 und erstmalig mit Gastautoren! Wer das sein wird, werde ich im Laufe der nächsten Tage verraten.

Besonders spannend: Neben der BMBF-Sonderausstellung Mensch-Technik-Interaktion auf der Computer, die hören, sprechen, laufen, verstehen zu sehen sein werden, gibt in diesem Jahr wirklich intreressante Vorträge und Podiumsdiskussionen im Rahmen des Future Talks:

Am Nachmittag des CeBIT-Sonntags, dem 12.3., geht es um „Blogs, Computational Culture, Web 2.0„.

Dr. Stephan Baumann (Head of DFKI’s Comptence Center Computational Culture und Fellow Hard Bloggin‘ Scientist) präsentiert „Computational Culture and Social Software“ (15:00 – 15:20).

anschliessend gibt es die Gelegenheit, mal ein bisschen Johnny zu gucken:

Johnny Haeusler (Creative Director, Spreeblick Verlag) spricht über
Die fünfte Macht im Staate? – Weblogs zwischen Hype und Realität
(15:20-15:40)

und gleich danach gibt es eine sehr spannende Podiumsdiskussion:

Im Format „Steamtalks: 60 Minuten Zukunft“ diskutiert Reinhard Karger (DFKI) mit Lars Cords (fischerAppelt Kommunikation, Pressesprecher „Du bist Deutschland“), Johnny Haeusler (Spreeblick Verlag) und Stefan Keuchel (Pressesprecher Google Deutschland) das Thema „Du bist Blogging“ (15:40 – 16:40).

Die Vorträge und die Podiumsdiskussion finden statt im Future Talk (Halle 9 A40)!

Update: Weil Nachfragen kommen: Die Veranstaltungen im Future Talk sind für Messebesucher und -aussteller kostenlos! Einfach früh vorbeikommen und Sitzplatz sichern!

Disclaimer: Ich arbeite in der Unternehmenskommunikation des DFKI.

Autor: Andreas Schepers

Andreas Schepers macht beruflich was mit PR, Media Relations und Social Media für Raketen, Satelliten und Astronauten. Hier schreibt er privat über Dinge, die ihn interessieren. Von Wissenschaftskommunikation, Online-PR über Netzpolitik zu Astronauten, Pop, etc.

4 Gedanken zu „Glück auf! CeBIT 2006“

  1. Pingback: SteamTalks
  2. Wird es einen Live Audio (oder Video) Stream geben oder gar eine Aufzeichnung als Download/Podcast?

    Das wäre jedenfalls sehr wünschenswert, bei den Kommentaren im Spreeblick-Blog gibt es natürlich auch schon zahlreiche solche Wünsche und solch ein Webangebot war ja bei den Digital Lifestyle Days von Burda gut angenommen worden.

  3. Nachdems nu nicht mehr geklappt hat, wünsche ich dir eine gute Messezeit, starke Füße und gute Atmosphäre am Stand! Allen einen herzlichen Gruz – vor allem Heike (Respekt!).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.