Kategorien
Medien

Du bist Bamberg

Exzellentes Timing: Der OB-Kandidat der CSU in Bamberg, Peter Neller, startet am 1. Dezember – kein Witz – die Kampagne „Du bist Bamberg„. Die Kampagne orientiere sich – natürlich – an Du bist Deutschland, der „erfolgreichen Imagekampagne, die bereits 35% aller Bürger kennen“, berichtet der Fränkische Tag in seiner morgigen Online-Ausgabe.

Von Andreas

Andreas Schepers leitet die Kommunikation eines der aufregendsten KI-Labs in Europa.

Hier schreibt er privat über Dinge, die ihn interessieren: Astronauten, Pop, etc. und Künstliche Intelligenz.

2 Antworten auf „Du bist Bamberg“

Da ist der Bamberger Bürger gefragt…was will er wirklich? Will er einen seriösen Richter, der als fleißiger Arbeiter bekannt ist aber Probleme in den eigenen Reihen hat und eher als Spaßbremse gilt, oder will er einen smarten Rechtsanwalt der mehr der Party-und Spaßmacher ist (da hätten sie dann zwei von der gleichen Sorte). Genannter Rechtsanwalt verpulvert gerade seinen Notgroschen für Wahlwerbung. Der Richter hält sich weise zurück und schiesst scheinbar zum Schluß aus der Hüfte. Fehlende Presseberichte bei beiden OB`lern…..würde ich allerdings bei dieser Presse auch vermeiden:-) und so richtig hat sich auch noch niemand geäußert, da werden Bretter an- aber nicht durchgebohrt. Und was der Bürger auch noch vermisst sind die gezielten Kampagnen die gespielt wurden…ist den keiner mehr Bamberg?, ist den keiner mehr stark?…eins ist klar..wir alle sind Bamberg, aber sind wir auch stark?

Ah, schau an – Bambolero hat auch hier kommentiert, denn immerhin ist „Glück auf!“ bei der Google-Suche nach „Du bist Bamberg“ auf Nummer eins. Schade, dass nicht ganz klar wird, wer sich hinter Bambolero verbirgt, denn dann könnte man das kryptische Raunen besser einschätzen… Jemand aus einer der beiden Kampas? :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.