MTV

MTV China

gibt’s auch in China. Inklusive Jamba Jamster Klingeltonwerbung. Ja, der bescheuerte Frosch und seine Freunde haben es bereits auf chinesische Handys geschafft. Das muss die dunkle Seite der Macht Globalisierung sein.

Veröffentlicht von Andreas Schepers

Andreas Schepers macht beruflich was mit PR, Media Relations und Social Media für Raketen, Satelliten und Astronauten. Hier schreibt er privat über Dinge, die ihn interessieren. Von Wissenschaftskommunikation, Online-PR über Netzpolitik zu Astronauten, Pop, etc.

Beteilige dich an der Unterhaltung

2 Kommentare

  1. Irgendwann wird sich das vermutlich umdrehen und wir werden, sagen wir mal, die Olfaktor-Hologramm-Moden der Chinesen mitmachen. Was für bekloppte oder betrunkene Tiere sind denn dort jetzt schon auszumachen?

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen