Kategorien
Forschung und Wissenschaft

15 minutes of fame

Hard Rocking Scientist Lotte

Glückwunsch!

Ihre ersten fünfzehn Minuten Ruhm hatte meine gute Freundin Astrid gerade. Die schwedische Smålandsposten hatte die hart rockende Wissenschaftlerin auf dem Titel, das Fernsehen ein Interview mit Ihr gemacht.

Astrid arbeitet im Spaceplanting Projekt. Im Audio-Interview erklärt sie, worum es dabei geht.

Von Andreas

Andreas Schepers leitet die Kommunikation eines der aufregendsten KI-Labs in Europa.

Hier schreibt er privat über Dinge, die ihn interessieren: Astronauten, Pop, etc. und Künstliche Intelligenz.

1 Anwort auf „15 minutes of fame“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.