Emilie Simon (mp3)

Emilie Simon

Ich mag ja dieses kitschige, französische kleinmädchen Electronicagesülze von Emilie Simon sehr. Ihr 2002er Album „Emilie Simon“ war eine schöne, runde Sache.

Für den franzöischen Dokumentarfilm La Marche de l’empereur hat Mademoiselle Simon jetzt den Soundtrack beigesteuert. Daraus bietet aurgasm freundlicherweise zwei Stücke als mp3 an:


To The Dancers On The Ice
The Frozen World

Als Promo-Track gibt’s auf ihrer Website noch den nicht regulär veröffentlichten Markus Dravs Remix von Flowers.

Flowers - Emelie Simon

Sehr schön ist auch das Video zu Flowers, das es hier als Quicktime-Video zum Herunterladen gibt.
(Produktion: No Brain)

Autor: Andreas Schepers

Andreas Schepers macht beruflich was mit PR, Media Relations und Social Media für Raketen, Satelliten und Astronauten. Hier schreibt er privat über Dinge, die ihn interessieren. Von Wissenschaftskommunikation, Online-PR über Netzpolitik zu Astronauten, Pop, etc.

3 Gedanken zu „Emilie Simon (mp3)“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.